Springe zum Inhalt

Zu Besuch in der bulgarischen Schule

  1. Im Rahmen unseres Comenius-Europaprojekts besuchten Frau Mohr und Herr Vierthaler die Partnerschule in Vratsa (Bulgarien). Hier besuchen Schüler von der ersten Klasse bis zum Abitur den Unterricht.

Traditionelle bulgarische Begrüßung:

Die Erstklässler:

Ganz besonders beeindruckt waren wir von den tollen Fachräumen, speziell für Erdkunde, Geschichte und Naturwissenschaften. Hier lernen die Schüler in einer gestalteten Lernumgebung, die fast wie ein Museum aussieht!

Hier der Eingang zum Geographie-Raum:

Im Geographie-Raum:

Große Entdecker:

Im Geschichts-Raum: