Springe zum Inhalt

Schuljahr 20/21

 

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte und liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Herbstschule Rheinland-Pfalz

„Unter dem Motto „Herbstschule RLP“ ermöglicht das Ministerium für Bildung gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden pädagogische Angebote für Schülerinnen und Schüler von der ersten bis achten Klasse in den Fächern Deutsch und Mathematik. Die Kommunen stellen dabei die Gebäude, das Ministerium für Bildung füllt sie mit Inhalten. In den beiden Ferienwochen der Herbstferien wird es vor allem in Schulen drei Stunden Nachhilfe pro Tag geben. Diese wird angeleitet von Lehramtsstudierenden, Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern, Lehrkräften und pädagogischen Personal, pensionierten Lehrkräften sowie älteren Schülerinnen und Schülern, die dafür vorher geschult werden.“ 

(https://bm.rlp.de/de/bildung/herbstschule/)

 

 

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Link „Herbstschule“

Herbstschule

Die Klassenteams werden das Angebot auch im Unterricht mit den Kindern besprechen.

             Herzliche Grüße

Petra Mohr & Lisa Mosner-Kempermann

 

Elternschreiben Herbstferien

Anschreiben Eltern Schuljahresbeginn

5. Hygieneplan Corona Schulen

 

Merkblatt_Umgang_mit_Erkaeltungssymptomen_in_Kita_Schule
Weitere Informationen sind unter diesen Links einsehbar.

Elternschreiben_30.4.20-1

 

 

 

 


ÜBER UNS

Wir sind eine Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen im Kreis Germersheim. Seit diesem Schuljahr ist unser Schulstandort in Wörth geschlossen. Nun unterrichten wir wieder alle Kinder aus dem Landkreis Germersheim am Schulstandort Germersheim. Derzeit besuchen ca. 140 Kinder, die in anderen Schulformen aus den unterschiedlichsten Gründen nicht oder nicht ausreichend gefördert werden können unsere Schule.

Standort Germersheim Standort Wörth ist ab dem 01.08.2020 geschlossen!

Unsere Schule ist kein Massenbetrieb und bietet viel Raum für individuelle Förderung und persönliche Unterstützung.

Unsere Schulzeit endet nach der 9. Klasse mit der „besonderen Berufsreife“. Unser Bestreben liegt darin, möglichst viele Schüler auf die allgemeine Berufsreife (den Hauptschulabschluss) vorzubereiten.

Unsere Schule bietet u.a.:

Unterricht in reinen Ganztagsklassen:

Von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, mit dem Angebot eines vollwertigen Mittagessens, Freitag bis 11.15 Uhr.

Schwerpunkte unserer Schule sind:

  • Förderung der individuellen Fertigkeiten,
  • Nicht für alle dasselbe, sondern für jeden das für ihn Optimale,
  • Orientierung geben zu einem verantwortungsvollen, selbstgestalteten Leben,
  • Neugierde wecken zum eigenen Entdecken und Lernen,
  • Konkrete Hinführung in die Berufs- und Arbeitswelt.
Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Ob per Mail, Telefon oder persönlich – wir sind gerne für Sie da!