Springe zum Inhalt

Familienorientierte Schülerarbeit (FOS)

Seit Beginn des Schuljahres 2009/2010 gibt es bei uns Familienorientierte Schülerarbeit (FOS).

Dieses Angebot richtet sich vor allem an Kinder, deren soziale Kompetenzen und positive Entwicklungen in Familie, Schule und Gemeinwesen gefördert werden sollen.

Dies geschieht v.A. durch

  • Krisenintervention bei Konflikten in der Schule,
  • Beratung von Eltern/Familien, Lehrern und Lehrerinnen,
  • Pädagogische Gruppenangebote am Nachmittag und in den Ferien und
  • Unterrichts- und Hausbesuch betreuter Kinder.

Ziel der Familienorientierten Schülerarbeit (FOS) ist die Förderung der sozialemotionalen Entwicklung der Kinder sowie die Befähigung zur erfolgreichen Alltagsbewältigung und Integration.
Familienorientierte Schülerarbeit (FOS) versteht sich als Hilfe zur Erziehung und legt daher sehr großen Wert auf gegenseitiges Vertrauen und die Kooperation aller Beteiligten.
Das Kollegium und die Schulleitung der Nardini-Schule freuen sich sehr, hierfür engagierte und erfahrene Kräfte gewonnen zu haben, die uns bei unserem  Leitbild „Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“ tatkräftig unterstützen!